Musicals – Übersicht und Geschichte

 

Bei musical-mit-hotel.de buchen Sie alle Tickets mit Hotelübernachtung. Wir bieten Ihnen die größten und schönsten Musicals Deutschlands zum entspannten genießen. Ihren Hotelaufenthalt können Sie außerdem nutzen, um ihren Besuch in einen schönen Kurzurlaub zu verwandeln. Die Musicalstädte laden mit Ihren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Nähe zu einer Städtereise ein. Wir bieten ihnen in unseren Angeboten die größten Musicalstädte Deutschlands. In Hamburg können Sie Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN oder HAMILTON buchen. Letzteres ist der neue Musical-Hit vom Broadway. In Fulda wird im Sommer 2021 als Weltpremiere das Musical ROBIN HOOD aufgeführt. In Berlin erleben Sie die allseits beliebte Show der BLUE MAN GROUP. Wir haben auf Grund der ähnlichen Inszenierung trotzdem Tickets der Shows für Sie im Angebot. Außerdem bekommen Sie bereits jetzt bei uns Tickets für das im August 2021 startende Disneys DIE EISKÖNIGIN Musical buchen. In Stuttgart erwarten Sie ebenfalls großartige Produktionen. Aktuell begeistern Disneys ALADDIN und die Blutsauger aus TANZ DER VAMPIRE das Publikum. Ab November 2021 wird im Stage Palladium Theater dann auch das authentische Musical TINA über die Rocklegende Tina Turner zu sehen sein.


GESCHICHTE DER MUSCIALS

Hamburg


Die bekannteste Musicalmetropole Deutschlands bietet tolles Flair passend zu den Themen der Vorstellungen. Ob die beiden Stage Theater im Hafen, die Bühne in der Stadt oder direkt auf der Reeperbahn, Hamburg hat die größten Musicals zu Gast und zählt zu den größten Musicalstädten der Welt. Disney ist aktuell gleich mit zwei Shows vertreten. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist ein echter Dauerbrenner und Disneys DIE EISKÖNIGIN - Das Musical wird ab August 2021 in Hamburg im Stage Theater an der Elbe zu sehen sein. Die Produktion löst dort das romantische Musical PRETTY WOMAN ab, das noch bis Juni 2021 dort gespielt wird. Im Stage Operettenhaus erleben Sie noch bis Herbst TINA - Das Tina Turner Musical. Und auch weiterhin werden erstklassige Musicals in Hamburg gastieren. Freuen Sie sich auf kommende Highlights wie HAMILTON - Das Musical, WICKED und MAMMIA MIA!

Fulda


Berlin


Auch die Hauptstadt von Deutschland bot in den vergangenen Jahren große Musicals. DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME von Disney oder GHOST - Das Musical begeisterten das Berliner Publikum. Auch erfolgreiche Produktionen wie HINTERM HORIZONT oder MAMMA MIA hatten bereits ihren großen Auftritt im Stage Theater des Westens. Für aktuell gespielte Highlights bekommen Sie natürlich bei uns Tickets in Kombination mit komfortablen Hotels. Online erhalten Sie Tickets bei uns, egal welche Zeit die Uhr schlägt. Außerdem in unserem Angebot bekommen Sie Ticket mit Hotel für die spektakuläre Show der BLUE MAN GROUP. Neben der Tour sind die blauem Männer in der Hauptstadt zu bestaunen. Auf Grund des fehlenden Handlungsstranges ist es nicht als Musical einzuordnen. Die Inszenierung und Bühnenshow ist jedoch Musical ähnlich und bietet einen bombastischen und farbenfrohen Abend.


ZU BLUE MAN GROUP

Nordrhein Westfalen

Musicals in NRW - Bochum


Das bevölkerungsstärkste Bundesland beheimatet zwei der bekanntesten Theater und eine der am längsten laufenden Aufführungen Deutschlands. STARLIGHT EXPRESS ist seit über 30 Jahren das Erfolgsmusical in Bochum. Das Rennen der Züge in einer akrobatischen und spektakulären Inszenierung läuft bereits seit 1988 in Bochum. Es wird im STARLIGHT EXPRESS THEATER gezeigt und wurde seit der Uraufführung schon mehrere Male geändert. Auch der Musical Dome in Köln und das Stage Metronom Theater in Oberhausen präsentierten den Zuschauern in der Vergangenheit mitreißende Musicals.

Köln & Oberhausen


BODYGUARD - Das Musical und TANZ DER VAMIPRE beehrten schon den Musical Dome in Köln. Die Kölner Musicalbühne ist immer wieder ein beliebter Standort für erfolgreiche Musicals. In Oberhausen wurde lange Zeit das Metronom Theater von Stage betrieben. Musical-Hits wie DAS PHANTOM DER OPER sowie Disneys TARZAN hatten dort tolle Glanzstunden.

 

Geschichte der Musicals

Musicals in Deutschland erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das Musical ist eine Art des Musiktheaters in der ein durchgängiger Handlungsstrang mit Musik, Schauspiel, Tanz und Gesang verbunden wird. Das moderne Musical kommt vom New Yorker Broadway der 1920er Jahre. Aber auch am Londoner West End hat sich das moderne Musical schnell angesiedelt. Mittlerweile haben sich neben den ursprünglichen Tourvorführungen auch zahlreiche feste Theater, in denen nur ein Musical aufgeführt wird, etabliert. Die Show vereint Elemente des Dramas, der Komödie, der Revue, der Operette, des Varietés und der Oper. Die meisten der erfolgreichsten Musicals haben auch heute noch einen amerikanischen oder britischen Ursprung. Thematisch befassen sie sich mit tragischen und humorvollen Geschichten. Man findet aber auch welche mit gesellschaftlich oder politisch sensiblen Themen. Auch die musikalischen Einflüsse decken ein breites Spektrum neben Popmusik ab. Dazu gehören unter anderem Tanzmusik, Unterhaltungsmusik, Jazz und Rock'n'Roll. Das Musical zählt zu den Gesamtkunstwerken und ist sowohl der musiktheatralischen als auch der literarischen Gattung zugeordnet.

Als Ursprung des Musicals wird oft The Black Crook genannt. Es wurde 1866 produziert und kam durch einen Zufall zustande. Eine europäische Balletttruppe konnte aufgrund der abgebrannten New Yorker Academy of Music nicht auftreten. Das Ballett wurde in ein Theaterstück, ein Melodram von Charles Barras, integriert. Unerwartet wurde die Kombination erfolgreich und führte dazu, dass zahlreiche weitere Produktionen dieser Art folgten. Während des Ersten Weltkrieges war das Theaterviertel am Broadway überlaufen von Menschen mit verschiedensten Nationalitäten, Kulturen, Hautfarben, Konfessionen und sozialen Schichten. Die unterschiedlichsten Einflüsse kamen so am Broadway zusammen, welche sich in den Musicals wiederfinden. Auch zu den Gesangsformen der Oper gesellten sich neue Techniken. Bühnenmaschinen und -effekte so wie Tanzeinlagen und Kostüme bekamen auch aus dieser Zeit eine große Bedeutung für die Musicals.

Mit Erfindung des Tonfilms (The Jazz Singer) war die Welt der Filmmusicals geöffnet worden. Anfangs wurden Broadway-Musicals verfilmt. Der Austausch zwischen Broadway und Hollywood war groß und wurde durch den Erfolg aufrechterhalten. Später wurden auch Filme selbst als Vorlagen für große Musicalaufführungen. Besonders zu nennen sind MGM (The Metro-Goldwyn-Mayer Studio) und Walt Disney. MGM's Produktionen wurden zum Synonym für das Filmmusical-Genre. Walt Disney nutze die Musicalform in seinen Zeichentrickfilmen, die einen ganzen Abend füllen sollten.


NACH OBEN
Stuttgart

Die Stadt am Neckar



In Stuttgart bezaubert Disneys ALADDIN die Zuschauer im Stage Apollo Theater und entführt uns in 1001 Nacht. Bis Oktober 2021 wird ebenfalls das deutsche Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE in Stuttgart zu Gast sein. Die sympathischen Blutsauger sind aus der deutschen Musicallandschaft nicht mehr wegzudenken. Ab November 2021 wird im Stage Palladium Theater Stuttgart dann TINA - Das Tina Turner Musical präsentiert und die Vampire ablösen.

Trustpilot