Sneak Preview - Das sind unsere Musical Premieren 2024 in Deutschland

Neue Flora, Hamburg. Mit Hercules Design

2023 ist endgĂŒltig Geschichte und die letzten Flecken aus dem silvesterlichen Wachsgießen dĂŒrften nun getrocknet sein. Doch was haben die kuriosen, individuellen Formen ihnen beschert? Womöglich den Ausblick auf ein Jahr 2024, das ganz im Zeichen der Musik steht. Immerhin beehren auch im neuen Jahr zahlreiche Musicals die deutschen BĂŒhnen und Musicalfans dĂŒrften vor allen Dingen den Musical Premieren 2024 sehnsĂŒchtig entgegenfiebern. Wir geben einen Überblick ĂŒber die wichtigsten Musical Premieren Termine in diesem Jahr.

Inhalt

Das Jahr 2024 hat es in sich fĂŒr Musical Deutschland. Nicht nur werden erfolgreiche, einheimische Produktionen der vergangenen Jahre weitergefĂŒhrt, auch bekommt die Musical Welt in Deutschland Zuwachs durch internationale Erfolge, die uns Zuschauer*innen mal mit auf Zeitreise nehmen, mal in die Tiefen der Mythologie eintauchen oder aber legendĂ€ren KĂŒnstlern DenkmĂ€ler bauen. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag die fĂŒr uns wichtigsten Musical Premieren in Deutschland fĂŒr das noch junge Jahr vor.

Am Standort Hamburg – Deutschlands Musical Hauptstadt

Die Hansestadt ist Deutschlands „Tor zur Welt“, auch wenn es um das Thema Musicals geht. Nicht nur, hat der Veranstalter Stage Entertainment ganze vier große MusicalhĂ€user in der Musical Hauptstadt Deutschlands, Hamburg ist nach New York und London die drittgrĂ¶ĂŸte Musical Stadt weltweit und bietet die Top Musicals in Deutschland. Und damit es nicht langweilig wird, bekommen Simba, Graf Krolock und Elsa fĂŒr das Jahr 2024 neue Gesellschaft.

Neue Flora, Hamburg. Mit Hercules Design

Disneys Hercules – Der Zeichentrick Klassiker aus dem Hause Disney direkt auf der Stage

Die Geschichte des legendĂ€ren beziehungsweise eher mythischen, griechischen Halbgotts ist eigentlich recht schnell erzĂ€hlt. Hercules, einer der zahlreichen außerehelichen Sprösslinge des Göttervater Zeus, den dieser mit der sagenumwobenen, aber sterblichen Alkmene gezeugt hat, wird von Zeus Bruder Hades – dem Gott der Unterwelt – entfĂŒhrt. Dieser schmiedet nĂ€mlich PlĂ€ne zu einer Revolution, fĂŒrchtet sich jedoch vor einer Prophezeiung, die besagt, dass nur der Sohn des Zeus, diese zu verhindern weiß.

Daher gibt er dem gefangenen Kind Hercules einen Trank, welcher diesen zwar sterblich werden lĂ€sst, jedoch bleiben dem jungen Helden die göttlichen KrĂ€fte erhalten – schließlich hat er nicht den gesamten Trank verköstigt. Ein Anschlag auf den jungen Halbgott misslingt, wobei dieser Umstand vor Hades verheimlicht wird und Hercules in der Folge als Pflegekind auf der Erde von seinen sterblichen Adoptiveltern großgezogen wird.

Im Teenageralter fragt sich Hercules dann aber irgendwann nach seiner wahren Herkunft und erfĂ€hrt von seinem göttlichen Ursprung. So stellt er sich fortan zahlreichen Herausforderungen, um sich des Olymps wĂŒrdig zu erweisen und einen Platz im Götterhimmel zu erhalten. Und selbstverstĂ€ndlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz und so trifft Hercules auf die schöne Megara (kurz Meg genannt), in die er sich verliebt. Was er aber nicht weiß: Meg gehört zum Gefolge des Hades, der nun mit einigen Jahren VerspĂ€tung von Überleben des jungen Knaben weiß. Wird Hades Hercules PlĂ€ne durchkreuzen?

Neben altbekannten Klassikern wie des seinerzeit fĂŒr einen Oscar nominierten „Go the Distance“ aus dem Zeichentrickfilm haben die Komponisten Alan Menken und David Zippel seit 2017 neue Songs fĂŒr die MusicalauffĂŒhrungen verfasst und das Repertoire im Laufe der AuffĂŒhrungen auch erweitert. Wenn Hercules in Deutschland Premiere feiert, dĂŒrfen Besucher*innen neben der packenden Story also auch auf die Song-Variationen gespannt sein.

Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere Disneys Hercules: 24. MĂ€rz 2024
  • Spielzeit Disneys Hercules: MĂ€rz 2024 bis Dezember 2024 | dienstags bis sonntags
  • Spielort Disneys Hercules: Stage Theater Neue Flora
  • Cast Disneys Hercules: wird noch bekanntgegeben
  • Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 129 € p.P. buchbar
  • Altersempfehlung: FĂŒr Kinder ab 6 Jahren
  • Bislang war Disneys Hercules nur in den USA aufgefĂŒhrt worden

MJ – Das Michael Jackson Musical – Der King of Pop performt in Hamburg

Von der griechischen Mythologie geht es nun zu einer amerikanischen Legende. Der King of Pop höchstpersönlich bekommt auf der BĂŒhne des Stage Theater an der Elbe ein nachdenkliches und emotionales Denkmal gesetzt. Im Stile einer psychologisierten Reise wird die Karriere des einst schillerndsten aller Stars ĂŒberhaupt Revue passieren gelassen und auf entscheidende Momente und Traumata in Michael Jacksons Leben eingegangen sowie seinem zwiespĂ€ltigen VerhĂ€ltnis gegenĂŒber Medien.

Die Handlung setzt just zwei Tage vor der „Dangerous World Tour“, die 1992 in MĂŒnchen startete, aber niemals im Heimatland Jacksons ankam, sondern verfrĂŒht abgebrochen wurde. Im Zuge der Proben gibt Michael Jackson einer Journalistin namens Rachel ein Interview, in welchem er von den zahlreichen Traumata seiner eigenen Kindheit berichtet: von den AnfĂ€ngen zusammen mit seinen BrĂŒdern als Jackson Five beim sagenumwobenen Detroiter Label Motown, aber auch von seinen Hits als junger Erwachsener in den 1980ern, die Michael Jackson zum Weltstar werden ließen.

Um den Stellenwert dieser Epoche fĂŒr Jacksons Karriere einordnen zu können: Das in Zusammenarbeit mit Quincy Jones erschienene Album „Thriller“ ist bis heute auch in der realen Welt das meistverkaufte Album aller Zeiten und wurde möglicherweise bis zu 110 Millionen Mal verkauft.

MJ – Das Michael Jackson Musical, Szene Original Broadway Cast von MJ the Musical

Musical-Michael fĂ€hrt nach dem Interview mit seinem Manager zu einer Pressekonferenz, auf welcher neben den TourplĂ€nen das Spendenziel bis Ende 1993 fĂŒr die „Heal the World Foundation“ bekannt gegeben wird. Im weiteren Verlauf des Musicals denkt der Megastar immer grĂ¶ĂŸer und hat spektakulĂ€re Ideen fĂŒr weitere Tour-Inszenierungen, die jedoch vor allem von Seiten seines Managers als unrealistisch und zu teuer kritisiert werden. MJ soll – wenn es nach dem Manager geht – von den schlechten EinflĂŒssen der Medien isoliert werden und so wird der Kontakt zwischen Jackson und der Journalistin Rachel unterbrochen.

Michael gelingt – als Reinigungskraft verkleidet – jedoch die „Flucht“ und so kann er Rachel weiterhin sein Innerstes offenbaren und auf die persönliche Bedeutung seiner Songs sprechen zu kommen. Die Medien versucht er so als Sprachrohr fĂŒr seine Persönlichkeit zu nutzen, projiziert gleichzeitig allerdings jedwede negative Entwicklung in seinem Leben auf ebendiese und reklamiert Erfolge stets fĂŒr sich selbst. Zum Abschluss, nachdem Michael beim Lied „Man in the Mirror“ im wahrsten Wortsinn in den Spiegel geschaut hat, ist MJ bereit fĂŒr seine Tour und die Handlung des Musicals endet.

Wer sich nun fragt, ob das eigene LieblingsstĂŒck aus Michael Jacksons Hit-Repertoire zu hören sein wird, sollte nun aufmerksam lesen. Mit dabei sind unter anderem nĂ€mlich:

  • “Beat It” – Michael Jackson
  • “Shout” – The Jackson Five
  • “Papa’s Got a Brand New Bag” – James Brown
  • “(Your Love Keeps Lifting Me) Higher and Higher” – Jackie Wilson
  • “I Want You Back” – The Jackson Five
  • “ABC” – The Jackson Five
  • “Earth Song” – Michael Jackson
  • “They Don’t Care About Us” – Michael Jackson
  • “Billie Jean” – Michael Jackson
Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere MJ – Das Michael Jackson Musical: Dezember (genaues Datum wird noch angekĂŒndigt)
  • Spielzeit MJ – Das Michael Jackson Musical: ab Dezember 2024 | mittwochs bis sonntags
  • Spielort MJ – Das Michael Jackson Musical: Stage Theater an der Elbe
  • Cast MJ – Das Michael Jackson Musical: wird noch bekanntgegeben
  • Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 136 € p.P. buchbar
Disneys Hercules in Hamburg, Szenenbild Hercules und Meg
Standort der Reise
Disneys HERCULES Musical in Hamburg mit Hotel
Inklusive:
  • Tickets zu Disneys HERCULES in der gebuchten Kategorie
  • 1 Übernachtung im Wunschhotel
  • Weitere Leistungen je nach Hotel (z.B. FrĂŒhstĂŒck)
Bewertungen
ab 000,00 â‚Ź p.P.
MJ – Das Michael Jackson Musical Hamburg, Logo quer
Standort der Reise
MJ – Das Michael Jackson Musical in Hamburg mit Hotel
Inklusive:
  • Tickets fĂŒr MJ – Das Michael Jackson Musical in der gebuchten Kategorie
  • Übernachtung im Wunschhotel
  • Weitere Leistungen je nach Hotel (z.B. FrĂŒhstĂŒck)
Bewertungen
ab 000,00 â‚Ź p.P.

& Julia – Von wegen „Love me, love me“

Was wÀre, wenn?

Diese Frage nach hypothetischen RealitĂ€tssimulationen stellt sich der Cast von & Julia bei im ausstaffierten Coming-of-Age-Jukebox-Musical, welches Shakespeares italienische Renaissance mit der Pop-Welt der Postmoderne in einem unvergleichlichen Mix auf die BĂŒhne bringt.

Die Ausgangssituation dieses Sequels (oder Reboot?) spielt metaphysisch mit dem „Romeo und Julia“-Stoff von William Shakespeare. Beim englischen DichterfĂŒrsten hĂ€ngt nĂ€mlich der Haussegen schief, da seine Angetraute Anne Hathaway einen wahren Gamechanger als Vorschlag fĂŒr den Plot des Dramas hat: nur Romeo soll sterben und Julia lebt weiter. Wenn auch erstmal im klösterlichen Exil, da ihre Eltern aufgrund der öffentlich gewordenen und verbotenen Beziehung zum verhassten Romeo mĂ€chtig angefressen sind.

Doch Hilfe naht in Form von Julias besten Freund*innen. Diese helfen ihr, aus dem Kloster auszubĂŒchsen und so sucht Julia erst einmal ihr Wohl in der Ferne und flieht nach Paris, um dort unterzutauchen. Auf einer Party lernt sie dann den jungen François kennen, der von Ă€hnlichen Erfahrungen wie sie selbst berichten kann. Eine junge, neue Liebe entsteht und schlussendlich verloben sich beide.

&Juliet Musical - Broadway Cast - Szene 5

Doch haben sie hier die Rechnung ohne den ehemaligen Protagonisten des StĂŒckes gemacht. Durch einen Plottwist kehrt Romeo ins Diesseits zurĂŒck und will unbedingt die Versöhnung mit seiner Verflossenen. Da François‘ Herz auch fĂŒr jemand anderen schlĂ€gt, kommt es nun zu einem vertrackten und dynamischen Liebeskarussell an dessen Ende sich Julia fĂŒr die Liebe zu sich selbst entscheidet und fortan die Kontrolle ĂŒber ihr eigenes Schicksal selbst bestimmen will und sich auf einem Leben in UnabhĂ€ngigkeit entgegensieht. Eine Situation mit der auch Shakespeare und seine Anne leben können.

Das emanzipatorische und moderne Bild, das diese Neuauflage zeichnet, wird ĂŒbrigens durch eine hervorragende Musikauswahl des schwedischen Musik-Genies Max Martin supportet. Ganze 24 Nummer Eins-Hits aus seiner Feder werden hier zum Besten gegeben und so helfen unter anderem Britney Spears („
Baby One More Time“) die Backstreet Boys („Everybody“) und die unvergleichliche Katy Perry („Roar“) der Protagonistin bei der Suche nach ihrer eigenen, selbstbestimmten IdentitĂ€t.

Weitere bekannte Pop-Songs im Musical sind unter anderem:

  • “Larger Than Life” – Backstreet Boys
  • “I Want It That Way” – Backstreet Boy
  • “Show Me the Meaning of Being Lonely” – Backstreet Boys
  • “I’m Not a Girl, Not Yet a Woman“ – Britney Spears
  • “Oops!… I Did It Again“ – Britney Spears
  • „Teenage Dream“ – Katy Perry
  • „Break Free“ – Ariana Grande
  • „I Kissed a Girl“ – Katy Perry
  • „Since You Been Gone“ – Kelly Clarkson
  • „It’s My Life“ – Bon Jovi
  • „Can’t Stop the Feeling“ – Justin Timberlake
Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere & Julia: 30. Oktober 2024
  • Spielzeit & Julia: ab November 2024 | dienstags bis sonntags
  • Spielort & Julia: Stage Operettenhaus 
  • Cast & Julia – Das Michael Jackson Musical: wird noch bekanntgegeben
  • Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 133 € p.P. buchbar

Am Standort Berlin – Die Hauptstadt der anderen Art

Mag Berlin zwar nicht die Musical Hauptstadt Deutschlands sein, gilt dies zumindest fĂŒr die Politik. Die Metropole hat ein reichhaltiges Angebot an BĂŒhnen und SĂ€len, um Zuschauer immer wieder neue, spannende Inszenierungen darzubieten. In diesem Jahr steht fĂŒr uns vor allem das Theater des Westens unmittelbar in der NĂ€he des legendĂ€ren Ku’Damms im Zentrum.

Ku’damm 59 – Aller guten Dinge sind zwei

Was kommt nach 56? Richtig, 59 – Zumindest in der Logik der sehr erfolgreichen Ku’damm Musicals. In seiner Fortsetzung wird die Geschichte um die Schöllack-Frauen (die drei Schwestern Monika, Eva und Helga sowie Mutter Caterina) weitergesponnen und die mutigen TĂ€nzerinnen widersetzen sich vor dem Hintergrund der spießigen 1950er Jahre auf ihrem Pfad zur emanzipatorischen Selbstfindung jeglichen gesellschaftlichen Konventionen.

Nach dem erfolgreichen Debut Ku’Damm 56 (Deutscher Musical Theater Preis Kategorie: Bestes Musical), das in der Spielzeit 2021 mehr als 300.000 regionale Zuschauer*innnen angezogen haben soll, hat die mit einem Grimme-Preis ausgezeichnete Autorin Annette Hess („Weissensee III“ sowie Nominierungen fĂŒr „Weissensee I“ und „Weissensee II“) auf Basis der UFA-Produktion „Ku’Damm“ (ZDF) erneut die Feder angelegt. Nachdem sie auch fĂŒr „Ku’Damm 56“ fĂŒr den Grimme-Preis nominiert worden war, könnte nun also eine Wiederholung ihres Erfolgs wie zuvor bereits in den Fortsetzungen erfolgen.

Musikalische UnterstĂŒtzung erhielt die Autorin dabei erneut von Peter Plate und Ulf Leo Sommer, die im vergangenen Jahr mit „Romeo und Julia – Liebe ist alles“ einen weiteren großen Erfolg verbuchen konnten.

Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere Ku’Damm 59: 5. Mai 2024
  • Spielzeit Ku’Damm 59: ab Mai 2024 | dienstags bis sonntags
  • Spielort Ku’Damm 59: Stage Theater des Westens 
  • Cast Ku’Damm 59: Celina Dos Santos (Monika), Pamina Lenn (Helga), Isabel Waltsgott (Eva), Katja Uhlig (Caterina), David NĂĄdvornik (Joachim), Tobias Joch (Joachim), Cusch Jung (Fassbender), Dominik Schulz (Fassbender), Mathias Reiser (Freddy), Philipp Nowicki (Wolfgang), Steffi Irmen (Christa Moser), Elvin Karakurt, Mareike Heyen, Faye Bollheimer, Karolin Konert, Karen MĂŒller, Lisa Radl, Lisa-Marie Sumner, Lucille-Mareen Mayr, Alexander Auler, Florian Sigmund, Silvio Römer, Nathan Johns, Timo Stacey, Lars Wandres, Al Kingma

Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 99 € p.P. buchbar

Musical Tourneen – Warum in die Metropolen schweifen?

Doch nicht nur die Musical HauptstĂ€dte Deutschlands dĂŒrfen sich in diesem Jahr auf neue Musical Premieren freuen. StĂ€dte wie NĂŒrnberg, Bochum, Stuttgart, Köln, Bremen, Duisburg, Mannheim, Frankfurt, Hildesheim, Leipzig, Dresden und Wien bekommen 2024 von Musical Tourneen Besuch.

Footloose Musical Tournee – Tanzverbot der amerikanischen Art

Mit Footloose erstĂŒrmt ein moderner Klassiker des Tanzfilms 2024 die MusicalbĂŒhnen deutschlandweit in 14 GroßstĂ€dten. Die Geschichte des aufmĂŒpfigen Großstadtteenagers Ren McCormack, der aus der Metropole Chicago in ein lĂ€ndliches und vor allem konservatives Kaff ziehen muss und dort mit den Stadtoberen zwangslĂ€ufig in Konflikt gerĂ€t, wird untermalt von den legendĂ€ren Hits von Kenny Loggins, die das LebensgefĂŒhl der 1980er auf den Punkt bringen.

Zur Geschichte: Ren McCormack zieht mit seiner Mutter aufgrund ihrer Trennung von der kulturell interessanten Metropole Chicago in eine konservative Kleinstand mit dem Namen Bomont, in welcher der Pfarrer das Sagen hat. Reverend Shaw Moore hatte einige Jahre bevor die Handlung einsetzt seinen Sohn durch einen Autounfall verloren und sieht die Schuld in Rockmusik. Schließlich, so sein Glaube, sei diese zwangslĂ€ufig mit dem Konsum von Alkohol und anderen Drogen verbunden und trage demnach am fatalen Unfall.

Footloose Musical - Jugendliche feiern erfolgreich tanzend ihren Abschlussball

Ren sieht es jedoch nicht ein, sich den strengen Regeln zu beugen und eckt immer mehr an. Als I-TĂŒpfelchen bandelt er dann ausgerechnet noch mit Ariel, der Tochter des Reverends, an. Wird ihre Liebe, das starre Korsett an Regeln sprengen können?

Was oft ein wenig untergeht: Film und Musical basieren auf „wahren Begebenheiten“. In der Tat ist das StĂ€dtchen Elmore City (weniger als 1000 Einwohner*innen) in Oklahoma „role model“ fĂŒr Bomont. In Elmore waren Tanzveranstaltungen seit 1898 generell verboten und erst 1980 wagten Teenager die „Revolution“, was sogar landesweit medial fĂŒr Aufsehen sorgte.

SelbstverstĂ€ndlich geht die Handlung mit viel Musik einher und der Soundtrack des Filmes ist mindestens so legendĂ€r, wie seine BĂŒhnenumsetzung. Zuschauer*innen in Deutschland dĂŒrfen sich in auf Hits wie „Footloose“, „Holding Out For a Hero“ oder „Almost Paradise“ freuen.

Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere Footloose Musical Tournee: 26. Januar 2024 (Bremen)
  • Spielzeit Footloose Musical Tournee: Januar bis Mai 2024
  • Spielorte Footloose Musical Tournee: Stuttgart, NĂŒrnberg, Hamburg, Berlin, Hildesheim, Bochum, Leipzig, Köln, Dresden, Wien, Frankfurt / Main, Bremen, Mannheim, Duisburg
  • Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 145 € p.P. buchbar

Rock of Ages Musical Tournee – Tribut oder Parodie auf die 1990er?

Ebenfalls den 1980ern treu ist die Musical Tournee von Rock of Ages, die 2024 in Deutschland Premiere feiert. Bereits im Vorfeld wurden Rockfans am Broadway, in Las Vegas, in Toronto, SĂŒdafrika und der Schweiz innerhalb dieses preisgekrönten Jukebox Musicals die goldene Ära des Classic Rock entfĂŒhrt.

Angesiedelt auf dem berĂŒchtigten Sunset Strip in Hollywood Los Angeles beginnt eine Liebesgeschichte zwischen der SĂ€ngerin Sherrie und dem Musiker Drew, die beide im Bourbon Room, einem der berĂŒhmtesten AmĂŒsieretablissements in den 1980ern arbeiten. Die sich anbahnende Liebe und Starambitionen werden durch finanzielle Probleme ihres Arbeitgebers und einen chaotischen Auftritt des exzentrischen Rockstars Stacee Jaxx immer wieder auf die Probe gestellt und die Handlung lĂ€uft zwangslĂ€ufig auf ein Finale Furioso hinaus.

Rock of Ages Musical. TĂ€nzer strecken Arme aus

Die Musical Tournee Rock of Ages ist also weit mehr als „bloß“ ein Musical, sie ist eine liebevolle Hommage an eine Zeit, in der es auf den BĂŒhnen der Welt um viel Haarspray und pathetische Gesten ging. Zuschauer*innen tauchen tief ein die die Welt, der schillernden (Neon-)Farben und rockigen Riffs, die zu einer packenden Story verarbeitet werden und können einen Abend in Erinnerungen an eine Zeit schwelgen, als SkurrilitĂ€t und Extravaganz die BĂŒhnen dieser Welt dominierte.

Fans können sich unter anderem auf folgende (und ĂŒber 25 weitere) Mega-Hits des Classic Rock freuen:

  • “I Wanna Rock” – Twisted Sister
  • „We Built This City“ – Starship
  • „More Than Words“ – Mr. Big
  • „Wanted Dead or Alive“ – Bon Jovi
  • „I Want to Know What Love Is“ – Foreigner
  • „Here I Go Again“ – Whitesnake
  • „The Final Countdown“ – Europe
  • „Can’t Fight This Feeling“ – REO Speedwagon
  • „Every Rose Has Ist Thorn“ – Poison
  • „Don’t Stop Believing“ – Journey
Weitere Infos und Daten (hier klicken)
  • Premiere Rock of Ages Musical Tournee: 07. MĂ€rz 2024 (Berlin)
  • Spielzeit Rock of Ages Musical Tournee: MĂ€rz bis Mai 2024
  • Spielorte Rock of Ages Musical Tournee: Stuttgart, NĂŒrnberg, Berlin, Bochum, Köln, Dresden, Wien, Bremen, Mannheim, Duisburg
  • Preis: Tickets inklusive Hotel sind ab 121 € p.P. buchbar
close arrow_back_ios arrow_forward_ios